Max-Rill-Schule Internat Schloss Reichersbeuern

Internat und Ganztagesgymnasium

Musikausbildung an Schloss Reichersbeuern

Musik kann Denkleistungen kurzfristig verbessern. Wirklich schlauer wird aber vor allem, wer selbst zum Instrument greift:

Musizieren regt teilweise die gleichen Regionen im Gehirn an, wie es auch die Sprache tut. Deshalb fällt es Musikern oft leichter, Vokabeln zu lernen und neue Wörter richtig auszusprechen. Das hat eine Forschergruppe an der Universität Konstanz herausgefunden.

Anstatt ihnen Beethovens Fünfte vorzuspielen, sollten Eltern ihren Kindern einfach eine Trommel oder Flöte schenken. Denn wie auch eine chinesische Studie gezeigt hat, konnten sich Kinder, die ein Jahr lang Instrumentalunterricht genommen hatten, Informationen um bis zu 25% besser merken.

 


Unsere Schüler haben folgende Wahlmöglichkeiten

  • Besuch eines starken musischen Zweiges in der Unter- und Mittelstufe.
    Dabei wird das Musische Können für die Benotung relevant.
  • Mitwirkung in unseren Chören.
  • Gesangsausbildung als Einzelunterricht und Unterricht in Kleinstgruppen.
  • Instrumentalausbildung bei qualifizierten Fachlehrern und mit professioneller pädagogischer Anleitung auch beim täglichen Üben

 

Film benötigt Flash-Player Plugin

Um den Film ansehen zu können, benötigt Ihr Browser das Flash-Player Plugin. Kostenloser Download beim Hersteller Adobe:

Download flash player

größeres Video

 

Warum ist Musik für uns so wichtig?

„Singen macht eine Stimme attraktiver. Und obendrein stärkt es das Immunsystem, flutet das Gehirn mit Glückshormonen, befördert den Muskeltonus und erhöht die Konzentrations­fähigkeit.“

Prof. Dr. B. Richter
- Leiter des Zentrums für Musikermedizin/ Freiburg

  • Musik macht Freude, fördert Kreativität und ist eine der besten Formen der individuellen Entwicklung.
  • Musik fördert Intelligenz, fordert soziale Kompetenz und Teamgeist. Ideal für das Lernen und Leben in Schloss Reichersbeuern und darüber hinaus.
  • Musik stärkt Leistungsbereitschaft, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl.
  • Musik fördert im besten Sinne die Kernkompetenzen wie „Zuhören können, sich „Ausdrücken können“ und sich „Einbringen können“.
  • Musik macht STARK! Das ist heute wichtiger als je zuvor!

 

Nähere Informationen

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen? Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen bei Ihren Fragen weiter. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.